Kilimanjaro – Buch




Gebundene Ausgabe, 28 x 32 cm, Hardcover
300 Seiten, 250 Farbabbildungen,
inklusive 28 Gouachen von Friedrich Danielis
1. Auflage 2021

Die auf 500 Exemplare limitierte, nummerierte und vom Autor signierte Auflage erscheint als edition pen im Löcker Verlag.

In Deutscher und Englischer Sprache erhältlich:

Deutsche Ausgabe
ISBN 978-3-99098-104-7

Englische Ausgabe
ISBN 978-3-99098-107-8

Termine für Lesungen und Lichtbildvorträge des Autors rund um das Buch können ab sofort vereinbart werden.

Wie ein Leuchtzeichen am afrikanischen Himmel
Der Kilimanjaro – Mythos und Legende

Jedes Jahr begeben sich unzählige Bergsteiger auf den Weg aus der tropischen Hitze der Savanne hinauf zur eisigen Luft am Gipfel.

Schon die ersten Reisenden, die Mitte des 19. Jahrhunderts versuchten, den Berg zu besteigen, waren auf die Unterstützung von Trägern angewiesen. Und auch heute ist es nicht anders. Ohne ihre Hilfe würden viele Wanderer das Dach Afrikas nie erreichen – die Träger am Kilimanjaro.

Wolfgang Melchior begleitet den einheimischen Bergführer Ronaldo und sein Team bei ihrer
täglichen Arbeit. Sie gewähren einen Blick in ihr Leben, ihre Gedanken, ihre Welt …

Es war dem Autor ein Anliegen, den Menschen eine Stimme zu geben, ihre Sichtweisen aufzunehmen und ihren Alltag in Bildern einzufangen: subjektiv – einfach – ungeschminkt.

So oft es geht, lässt Wolfgang Melchior in den von ihm verfassten Texten die Träger zu Wort
kommen. Er hat ihnen zugehört, wenn sie über ihre Einstellung zu dem Berg gesprochen
haben, der die Grundlage für ihre Arbeit ist. Er zitiert sie wörtlich, wenn sie über die Geister
und die Geschichte sowie über berühmte Persönlichkeiten, die den Berg schon besucht haben, sprechen. Die einzelnen Textabschnitte werden durch eindrucksvolle Fotografien ergänzt und vermitteln dem Leser ein dokumentarisches Erlebnis.

Von Afrika inspiriert, malte Friedrich Danielis, einen Zyklus von Gouachen. Seine gegenstandsfreien Farbkompositionen sind als Echo auf die Texte und die Fotografien, sowie als ein Festhalten der eigenen Reiseerfahrung in Afrika zu verstehen. Sie sind Abbildungen seelischer Landschaften, in denen Emotionen und Empfindungen mit Vernunft in Eintracht einander ergänzen. Sie sind persönliche Reflexionen des Sichtbaren und des Mythos.

Das Buch ist zum Preis von € 79,- erhältlich. Bei Postversand zuzüglich Paketporto.

Kontakt für Bestellungen und Terminvereinbarungen:
Vera Nessler
Mail to: vnisma@chello.at
Mobil: +43/ 664/ 23 689 32